bukeb_RGB_web.png
erwachsenbildung.jpg
bfg_logo_RGB_web.png

Domplatz 21

7000 Eisenstadt

TEL 02682 66 88 666

info@bib-burgenland.at

FB.png

Wir zeigen Wege auf

Sie möchten einen Abschluss nachholen oder sich weiterbilden? Sie wollen nach längerer Zeit wieder ins Berufsleben einsteigen? Oder sich überhaupt beruflich neu orientieren? Wir hören zu und zeigen Wege auf. Kompetent, persönlich, umfassend.

Als kostenloses, unabhängiges Informations- und Beratungsservice für Bildungsfragen unterstützen wir alle Burgenländerinnen und Burgenländer auf Ihrer Suche nach der geeigneten Aus- und Weiterbildung.

BiB unterstützt, in dem wir zuhören, bestärken, beraten und begleiten.
BiB hilft persönlich, vertraulich, unkompliziert.
BiB bietet umfassende Informationen

– über das Burgenländische Bildungstelefon unter 02682 66 88 666

– per E-Mail unter info@bib-burgenland.at

– via Facebook Messenger oder Whats App

– auf Facebook >

Sie bevorzugen eine persönliche Beratung? Vereinbaren Sie einen Termin in unserem Büro in Eisenstadt oder fragen Sie nach mobilen Beratungsterminen.

 

BiB sensibilisiert, aktiviert und motiviert für lebenslanges Lernen. In Form der mobilen regionalen Bildungsinformation (BiB mobil) bieten wir Beratung und Information bei öffentlichen Veranstaltungen im gesamten Burgenland.

Bildungsberaterin – Mag., MA

Barbara

Klabischnig-Hörl

0664 1353499 | 02682 6688666

barbara.klabischnig@bib-burgenland.at

Öffentlichkeitsarbeit – Mag.

Kathrin Weinelt

Projektleitung – BA

Alfred Lang

Die Bildungsinformation Burgenland wird von der Burgenländischen Forschungsgesellschaft im Auftrag der Burgenländischen Konferenz für Erwachsenenbildung durchgeführt. Finanziert wird das Projekt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds unter Kofinanzierung durch das Land Burgenland.
Telefon.png
Brief.png