Telefon.png
Brief.png
FB.png

Mini Med Studium

Gesundheitsexpert*innen klären auf

Kennen Sie Mini Med Studium? Dabei handelt es sich um eine österreichische Gesundheitsveranstaltungsreihe.

 

Das Prinzip ist schnell erklärt: Expert*innen aus den verschiedensten Bereichen der Medizin referieren in leicht verständlicher Sprache zu aktuellen Gesundheitsthemen und beantworten im Anschluss die offen gebliebenen Fragen. Alle Vorträge sind kostenlos und behandeln jeweils ein bestimmtes Thema, das an einem Abend abgeschlossen wird. Medizinisches Vorwissen ist nicht erforderlich. Coronabedingt finden derzeit alle Vorträge online statt. Im Jänner sind insgesamt 6 Webinare zu folgenden Themen geplant:

> Die häufigsten Augenerkrankungen im Alter: Grauer Star grüner Star und trockenes Auge.

> Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern: Was kann ich selbst tun?

> Endometriose, ein oft unerkanntes Frauenleiden.

> Die häufigsten Augenerkrankungen im Alter: Diabetes, alterbedingte Makuladegeneration (AMD) und Gefäßverschlüsse am Auge.

> Koronare Herzkrankheit: Hilfe für in die Enge getriebene Blutgefäße.

>Volkskrankheit Rückenschmerz: Von der richtigen Diagnose zur wirksamen Therapie.

 

Alle Veranstaltungen finden zwischen dem 11. und 27. Jänner 2021 von 19.00 - 20.00 Uhr statt.

Infos zu den einzelnen Terminen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

bukeb_RGB_web.png
erwachsenbildung.jpg
bfg_logo_RGB_web.png

Domplatz 21

7000 Eisenstadt

TEL 02682 66 88 666

info@bib-burgenland.at