Di., 10. Sep. | Eisenstadt

BookCrossing-Aktion in Eisenstadt

Anmeldung abgeschlossen
BookCrossing-Aktion in Eisenstadt

Zeit & Ort

10. Sep. 2019, 19:00
Eisenstadt, Eisenstadt, Österreich

Über die Veranstaltung

Anlässlich des  Weltalphabetisierungstages schicken die Burgenländischen  Volkshochschulen – mit tatkräftiger Unterstützung der BiB – Bücher auf  Reisen. BesucherInnen dürfen sich kostenlos Bücher mitnehmen, nach dem  Lesen sollen diese dann im Idealfall weiterverschenkt werden. Über eine  ID-Nummer können die Bücher online registriert und ihre Reise durch die  Welt auf diese Weise mitverfolgt werden. Hintergrund der Aktion: Fast  eine Million erwachsene ÖsterreicherInnen können nur mangelhaft lesen,  schreiben und rechnen. Ziel ist es, die Öffentlichkeit auf dieses Thema  aufmerksam zu machen und Betroffenen Mut zu machen, Versäumtes  nachzuholen. In Oberwart findet diese Aktion übrigens am Mittwoch, 11.  September von 8:00 – 13:00 Uhr vor dem Rathaus statt!

Im Burgenland bieten die Volkshochschulen kostenlose Kurse im Bereich Basisbildung und Nachholen  des Pflichtschulabschlusses. Nähere Informationen dazu erhalten Sie auf  www.vhs-burgenland.at oder am Burgenländischen Bildungstelefon unter 02682/ 66 88 666.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen